Überwachen von Postman-Sammlungen

Wenn Sie über eine Sammlung von Integrationstests für interne API-Tests mit Postman verfügen, aber auch Tests von außerhalb Ihres lokalen Netzwerks einrichten müssen, können Sie die Postman-Tests in Dotcom-Monitor hochladen.

  • Was ist Postman? Ein kurzer Überblick

Warum Dotcom-Monitor verwenden, um Postman Collections zu überwachen

Postman ist eine sehr robuste API-Entwicklungsplattform und bietet eine Menge an Funktionen und Vorteilen. Eine dieser Funktionen ist die Möglichkeit, die API-Leistung innerhalb der Plattform selbst zu überwachen.. Jedoch es gibt ein paar Vorbehalte und Einschränkungen wenn es darum geht, ing Postman Collections zu überwachen. Postman bietet Überwachung für alle ihre Pläne, von ihrem Free-Plan bis zu ihrem Enterprise plan.

DAusstehend zum Postboten-Paket der Benutzer nutzt für ihre API-Entwicklung, die Überwachungsfunktionalität und verwandte Funktionen und kann sich unterscheiden. Die kostenlose Version von Postman ist z. B. auf 1.000 API-Aufrufe pro Monat, während ihre Team-, Business- und Enterprise-Pläne alle 10.000 API-Aufrufe pro Monat enthalten. Postbote bietet Eine Pay-as-you-go-API-Aufruf Option gegen eine zusätzliche Gebühr, falls erforderlich, für Ihre Organisation. Außerdem Überwachungshäufigkeit kann nur eingestellt werden ab 5 Minuten. Die Dotcom-Monitor-Plattform ermöglicht die Überwachung von Kontrollen von so häufig wie jede Minute bis alle 3 Stunden,so dass das Team viel Flexibilität und Optionen für dieEinstellung von Überwachungsprüfungen.

Überwachungsstandorte

Wo Sie die Überwachung einrichten, ist entscheidend für das Verständnis der laufenden API von den Standorten, an denen sich die Benutzer befinden. Tdie Anzahl der Überwachungsstandorte innerhalb von Postman ist auf nur 6 Standorte beschränkt, was ein weiterer Grund ist, warum ein Drittanbieter-Monitor verwendet wirdLösung wie Dotcom-Monitor ist unerlässlich. Dotcom-Monitor bietet 30 Standorte weltweit, zusätzlich zur Überwachung von hinter der Firewall, die den Benutzern bei der Einrichtung ihrer Überwachungsgeräte für Betriebszeitund Verfügbarkeit ihrer APIs und Postman-Sammlungen.

Überwachen der Postman-Sammlungen mit Dotcom-Monitor

  • Was ist eine Postman Collection und Postman Runner?

Einrichten eines Postman Collection Monitoring Device

Einrichten der Postbotensammlung Überwachungsgerät ermöglicht es Ihnen, automatisierte Überwachungstests zu erstellen Ihrer Postboten-Sammlungen. Einen schnellen Überblick über das Erstellen eines Überwachungsgeräts finden Sie im Artikel Erstellen einer Knowledge Base für Überwachungsgeräte.

Postman Collection Monitoring Task

Sie können Ihr Postman Collection-Überwachungsgerät auch mit einer Vielzahl von Optionen konfigurieren, z. B. Warnung auf Fehler, die während der Überwachung auftreten, Überwachungsstandorte, eins sowiedie Konfiguration Ihrer Überwachung des Planers, filtert und richtetdie Berichterstattung über überwachungsergebnisse ein. Dotcom-Monitor-Clients können 30 Überwachungsstandorte auf der ganzen Weltauswählen, um mehr Optionen zu nutzen, die besser zu dem Punkt passen, an dem Ihre Benutzer und Kunden realistischere Überwachungsleistungsergebnisse.

Die Sammlung von Anfragen wiederholt mit der angegebenen Häufigkeit ausgeführt werden, um die Sequenz von Aufrufen an die Ziel-w-API auszuführen. Sowerden die Assertionen, die für die Anforderungen in Postman angegeben wurden, zum Überprüfen von API-Antworten verwendet. Wenn eine durch Assertionen festgelegte Bedingung nicht erfüllt istwird das Gerät als fehlgeschlagen markiert.

Bevor Sie mit der Gerätekonfiguration beginnen, bereiten Sie die Postman Collection vor, die in die Dotcom-Monitor-Lösung importiert werden soll, wie in der Hochladen des Artikels Postman Collection in Dotcom-Monitor Knowledge Base.

Eine HTTP-Anforderung in der Auflistung stellt eine separate Überwachungsaufgabe dar und wird entsprechend Ihrem Paket berechnet.

Siehe auch die Ungefähre Preismatrix für WebView Monitoring Knowledge Base-Artikel. Pmieten Kontakt Ihre Dotcom-Monitor proCcount Executive mit jegliche Fragen.

Konfigurieren einer Anforderung

Nachdem Sie das Überwachungsgerät Postman Collection ausgewählt haben, werden Sie aufgefordert, eine Postman-Sammlung zu importieren und die Zieleinstellungen basierend auf Ihren Anforderungenanzupassen.

Importieren der Postbotensammlung

Klicken Sie auf Importieren und wählen Sie eine geeignete Option zum Hochladen der Sammlung aus. Sie können die JSON-Datei mit der Postman-Sammlung hochladen oder, wenn die Postman Collection öffentlich veröffentlicht wurde, den öffentlichen Link zur Sammlung bereitstellen. das Das Skript “Postman Collection” wird im Abschnitt Sammlungsanforderungen angezeigt.

Postman Import

Standardmäßig importieren wir die COllection-Einstellungen von Postman. Wenn dies erforderlich ist, können Sie die Werte im Einstellungen der Postman Collection-Überwachung des Geräts.

Verzögerung zwischen Anforderungen

Die Verzögerung zwischen Anforderungen, gemessen in Sekunden, ist die Zeit zwischen jeder Anforderung in der Auflistung. Standardmäßig verwenden wir die Verzögerung Zeit eingestellt in Postman Collection Runner. das Delay Zeit wird in der Antwortzeitberechnung berücksichtigt.

Sammlungstimeout

Die Sammlung Timeout, measured in Sekunden, ist die Zeitdauer, die das Gerät warten sollte, bis die Anforderungen abgeschlossen sind, und die Ausführung der Auflistung, bevor die Aufgabe beendet und ein Fehler zurückgegeben wird.

Anforderungstimeout

das Anforderungstimeout intervaL, gemessen in in Sekunden, ist die Zeitdauer Das Gerät sollte auf eine Antwort auf eine einzelne Anforderung aus der Auflistung warten.

Skripttimeout

Das Skripttimeoutintervall , gemessen in Sekunden, ist die Zeitdauer, die das Gerät warten sollte, bis das Assertionsskript abgeschlossen ist bevor Sie die Aufgabe beenden und einen Fehler zurückgeben. Das maximale Skripttimeout beträgt 30 Sekunden.

Leistungstests mit LoadView: Load Testing Postman Collections

Wenn Sie Ihre Postman-Sammlungen und ihr API-Verhalten unter Last testen möchten, bietet die LoadView-Plattform cloudbasierte Leistungstests mit echten Browsern und bietet die Funktionen und Funktionen, die Sie und Ihre Teams benötigen, umE-Lasttests einfach zu erstellen und durchzuführen. Keine kostspieligen und zeitaufwändigen Infrastrukturanforderungen für Leistungstests mehr. Mit LoadViewkönnen Sievon über 20 weltweitenTeststandorten wählen, Hunderte bis Tausende gleichzeitiger Benutzer simulieren, wählen Sie aus verschiedenen Lasttestkurvenund vieles mehr. Finden Sie schnell heraus, wie Ihre Postman Collections und APIs vorbestimmte Datenverkehrsvolumina verarbeiten und wo Leistungsengpässe auftreten können.

Weitere Informationen zum Einrichten und Laden von Postman Collect-Ionenmitder LoadView-Lösung finden Sie in unserem Tutorial zum Postman-Lasttest foder detailliertere Informationen.