Die sicherste Strategie besteht darin, keine tatsächlichen Produktionsdaten in Auslastungstests zu verwenden. Wenn Sie jedoch Daten aus der Produktion verwenden müssen, um ein Auslastungstestskript zu erstellen, gibt es einige Empfehlungen zum Sichern vertraulicher Informationen wie Benutzeranmeldeinformationen, Kreditkartendetails usw. beim Konfigurieren von Auslastungstestszenarien in LoadView.

Standardmäßig wird das Video von Testtransaktionen auf einem Referenzlastinjektor (Reference LI) bei jedem Auslastungstestlauf aufgezeichnet. Das Aufzeichnen des Videos von Testsitzungen ermöglicht ein Verständnis dafür, wie die Webseite für einen echten Benutzer unter normalen Bedingungen zur Fehlerbehebung angezeigt wird. Weitere Informationen zum Aufzeichnen von Videos finden Sie unter Videoaufzeichnung. .

Auch wenn das Referenzvideo und die Screenshots bei der Fehlerbehebung hilfreich sind, beachten Sie, dass andere autorisierte Benutzer Ihres Dotcom-Monitor-Kontos im Sitzungsberichtdarauf zugreifen können.

Möglicherweise müssen Sie auch Produktionsdaten verwenden, während Sie ein Testskript mit dem EveryStep Recorder oder als Teil von HTTP-Anforderungen an die Zielressource aufzeichnen. Solche Daten werden auf dem Wasserfalldiagramm oder im EveryStep-Skripttext angezeigt.

Deaktivieren der Aufzeichnung von Testsitzungen

Wenn Sie Produktionsdaten zum Einrichten eines Auslastungstests verwenden und das Video von Testtransaktionen nicht erfassen möchten, können Sie Referenz-LIs in den Testszenarioeinstellungen deaktivieren.

Zur Fehlerbehebung können Sie Referenz-LIs jederzeit wieder aktivieren.

Verschlüsseln sensibler Daten in Auslastungstestskripts

Um Zeichenfolgendaten im EveryStep-Skript zu verschlüsseln, konvertieren Sie sie in kontextparameter und speichern Sie sie in einem zentralen Secure Vault. Auf diese Weise werden die Datenwerte in den Skripts und Berichten einschließlich Online Report und Waterfall Chart ausgeblendet. Weitere Informationen finden Sie unter Sichern von Kennwörtern und anderen vertraulichen Informationen in EveryStep Recorder.