Mit Load Test with Load Step Curve können Sie die Reaktionszeit Ihrer Website überprüfen, indem Sie die Anzahl gleichzeitiger Benutzer während einer vordefinierten Zeitdauer schrittweiseändern.

Wie es funktioniert

Basierend auf der Startnummer der gleichzeitigen Besucher und deren Ankunfts-/Abgangsraten erstellt LoadView die Lastkurve. Das Diagramm auf der Seite wird aktualisiert, wenn Sie Änderungen vornehmen, und Sie erhalten eine visuelle Darstellung der Last auf dem Gerät und wie sie sich im Verlauf des Tests ändern wird.

Konfigurieren einer Lastschrittkurve

Um zu überprüfen, ob das Gerät ordnungsgemäß konfiguriert ist und die Website die minimale Auslastung verarbeiten kann, können Sie die Standardszenarioschritte verwenden, um einen Überprüfungstest auszuführen. Basierend auf den Testergebnissen der Überprüfung müssen Sie möglicherweise Ihre Geräteeinstellungen anpassen, bevor Sie den Test mit einer höheren Auslastung ausführen.

Bei der Validierungkönnen nicht alle Arten von Gerätefehlern erkannt werden. Beispielsweise möchten wir die Anmeldung mit einer Reihe gleichzeitiger Benutzer testen. Nehmen wir jedoch an, dass die Website die Anmeldung nur für einen gleichzeitigen Benutzer zu einem Zeitpunkt zulässt. In diesem Fall wird die Validierung erfolgreich bestanden, da ein Einzelbenutzertest ausgeführt wird. Gleichzeitig lehnt die Site alle Protokollierungsversuche mit Ausnahme des ersten ab, und die Fehler treten auf.

Um Ihren benutzerdefinierten Ausführungsplan einzurichten, ändern Sie die Voreinstellungen in den Planfeldern entsprechend Ihrem Ziel (z. B. die Anzahl der gleichzeitigen Benutzer, die Sie auf Ihrer Website erwarten).

Um einen neuen benutzerdefinierten Schritt hinzuzufügen, klicken Sie unten im Szenarioabschnitt auf die Schaltfläche Aktion hinzufügen, und wählen Sie einen erforderlichen Schritttyp aus. Die folgenden Schritte sind verfügbar:

  • Beginnen Sie mit – der startende Benutzerlast. Es kann einige Zeit dauern, die Startnummer der Benutzer zu simulieren.
  • Erhöhen Sie die Hochladerate. Die Anzahl der Benutzer wird während der angegebenen Zeit jede Minute um diesen Wert erhöht.
  • Halten Sie für – Ladedauer. Die last, die im vorherigen Schritt erreicht wurde, bleibt innerhalb der angegebenen Zeit konstant.
  • Niedriger durch – Lastramp-Down-Rate. Die Anzahl der Benutzer wird während der angegebenen Zeit jede Minute um diesen Wert verringert.

Um einen Schritt zu löschen, zeigen Sie auf das Ende der verknüpften Zeile, und klicken Sie auf die Schaltfläche Zum Papierkorb verschieben.

Nachdem die Load Step Curve konfiguriert wurde, fahren Sie mit der Nutzlast- und Geoverteilungskonfiguration fort, wie unter Erste Schritte mit Load Test Setupbeschrieben.

Nach Abschluss des Tests können Sie die Testergebnisse auf der Seite
Testbericht
anzeigen. Außerdem wird empfohlen, den Sitzungsbericht auf erkannte Fehler zu überprüfen.