Wenn Sie Selenium IDE zum Aufzeichnen Ihrer Testfälle verwendet haben und einen automatisierten Auslastungstest basierend auf Ihrem Selenium-Testprojekt einrichten möchten, müssen Sie Ihre Testkonfigurationen nicht manuell von Selenium nach LoadView übertragen. LoadView unterstützt den Import von SIDE-Dateien mit Selenium-Testprojektkonfigurationen.

Sie können einen in Selenium IDE erstellten Webanwendungstest in loadView in einigen grundlegenden Schritten importieren, die unten in diesem Artikel beschrieben werden.

  • Web-App-Leistungstests: Selenium IDE & LoadView

    Selenium Integrated Development Environment (IDE) ist eine kostenlose Open-Source-Erweiterung für die Browser Firefox und Chrome und Teil der Selenium-Suite (Selenium IDE, Selenium RC, WebDriver, Selenium Grid). Es ist ein einfachstes automatisiertes Testtool, mit dem Benutzer Tests ohne Programmiererfahrung konfigurieren, bearbeiten und ausführen können. Mit Selenium IDE können Sie Testskripte mit verschiedenen Befehlen, die von einer Browser-Engine unterstützt werden, aufzeichnen und wiedergeben. Anders ausgedrückt, Selenium IDE läuft in einem Browser und Testskripte werden von der Browser-Engine ausgeführt und daher durch die Chrome- und Firefox-Funktionalität eingeschränkt.

    Im Allgemeinen ist Selenium IDE eine einfache und schnelle Möglichkeit, einfache Tests für Websites und Webanwendungen mit einfacher Logik zu erstellen. Es kann jedoch eine Herausforderung sein, wenn es um Leistungstests moderner dynamischer Webanwendungen mit komplizierter Testszenariologik geht, die Parametrisierung, bedingte Operationen usw. umfasst. Um erweiterte Testszenarien aufzuzeichnen und browserübergreifende Tests durchzuführen, müssen Sie andere Tools aus der Selenium-Familie nutzen oder komplexere Webanwendungs- und Website-Testlösungen wie LoadView verwenden.

    Der Ansatz zum Auslastungstest mit Selenium WebDriver und seine Vor- und Nachteile im Vergleich zu LoadView werden ausführlich im Selenium Load Testing Explained: WebDriver & Java Beitrag unseres Blogs behandelt.

    LoadView bietet Ihnen einen vielseitigen Satz von Tools, mit denen Sie nicht nur einen Test beliebiger Komplexität aufzeichnen und wiedergeben können, sondern ihn auch von Tausenden gleichzeitiger Benutzer in echten Browsern aus einem vollständig verwalteten Cloud-Netzwerk mit über 40 Standorten ausführen können. Das EveryStep Web Recorder-Tool , das im Lieferumfang von LoadView enthalten ist, ermöglicht die Aufzeichnung jeder Art von Benutzerinteraktionen mit der Benutzeroberfläche, unterstützt die gängigsten Desktop- und mobilen Browser (40+) sowie Technologien zum Erstellen interaktiver Inhalte wie Flash, HTML5, Java, PHP, Ruby, Silverlight und mehr. Mit EveryStep Web Recorder können Sie die Leistungstests Ihrer Webanwendung auf ein neues Niveau bringen und Parametrisierung und bedingte Logik hinzufügen, Netzwerkantworten filtern und ändern, Text-, Bild- oder RIA-Validierung hinzufügen usw. Erfahren Sie in unserem Video, wie Sie Ihr erstes Skript im EveryStep Web Recorder aufnehmen.

Selenium-Tests in LoadView: Konfigurieren eines LoadView-Tests

Bevor Sie beginnen, benötigen Sie ein LoadView-Konto. Sie können mit LoadView kostenlos beginnen, indem Sie sich hier anmelden. Wenn Sie über ein LoadView-Konto verfügen, müssen Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Daten zu übertragen:

  1. Speichern Sie ihr Selenium-Testprojekt im Selenium-IDE-Plugin in einer Datei auf einem lokalen Computer.
  2. Melden Sie sich als Nächstes bei Ihrem LoadView-Konto an, und klicken Sie auf der Seite Test-Manager auf Neuer Test .
  3. Wählen Sie auf der Seite Auslastungstesttyp auswählen den Selenium-Testtyp aus.
  4. Klicken Sie anschließend auf dem Testbearbeitungsbildschirm auf Importieren und importieren Sie die Datei, die Sie im ersten Schritt gespeichert haben. Der Inhalt der Datei wird im Feld Selenium Config bereitgestellt. Bei Bedarf können Sie den Code im Feld bearbeiten.
  5. Optional: Im Feld Timeout können Sie das Timeout für die Ausführung der Testsitzung in Sekunden festlegen. LoadView wartet auf eine Antwort von der Zielressource für die angegebene Zeit, und wenn die Ausführungszeit den Grenzwert überschreitet, beendet das System die Sitzung und gibt einen Fehler zurück. Wenn dieses Feld leer gelassen wird, beträgt das Standardtimeout 120 Sekunden.
  6. Klicken Sie auf Gerät erstellen, und fahren Sie mit dem Ausführungsszenario für Auslastungstests fort.

Wenn Sie weitere Unterstützung bei der Konvertierung von Selenium-Tests in die LoadView-Plattform benötigen, wenden Sie sich bitte an unser technisches Support-Team. Unser Team steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung, um Sie bei allen Anforderungen an Auslastungs- und Leistungstests zu unterstützen.

Ausführliche Anleitungen zum Testszenario-Setup finden Sie unter Erste Schritte mit dem Auslastungstest-Setup.

Wenn Sie bereits über ein LoadView-Konto verfügen, können Sie ein Ticket direkt über die LoadView-Plattform senden. Um ein Support-Ticket zu senden, loggen Sie sicheinfach in Ihr Konto ein. Zeigen Sie von der oberen rechten Seite aus mit der Maus auf Support, und wählen Sie dann Tickets aus, um eine Anfrage zu senden.