Das Hostfeld sollte entweder mit einem Hostnamen oder einer IP-Adresse ausgefüllt werden. Bei extern verfügbaren Websites sollte der Hostname als www.hostname.com formatiert werden. Wenn es sich bei dem Ziel um eine IP-Adresse handelt, kann es entweder als IPv4- oder IPv6-Adresse formatiert werden.