Der SLA-Bericht ist ein On-Demand-Bericht, in dem Sie den SLA-Status eines einzelnen Geräts über einen von Ihnen angegebenen Zeitraum überprüfen können.

Eine Service Level Agreement (SLA) ist ein Vertrag zwischen einem Dienstleister und dem Kunden, der den Dienstleister auf ein erforderliches Serviceniveau festlegt und verpflichtet.

Dotcom-Monitor ist so eingerichtet, dass es Unternehmen in SLAs überwacht und über Verpflichtungen berichtet, die Dienstleister eingehen.

SLa es müssen mehrere Bestimmungen enthalten, darunter:

  • Eine angegebene Dienstebene.
  • Support-Optionen.
  • Durchsetzungs- oder Sanktionsbestimmungen für nicht erbrachte Dienstleistungen.
  • Ein garantiertes Systemleistungsniveau in Bezug auf Ausfallzeiten oder Betriebszeiten.
  • Ein angegebener Grad an Kundensupport.
  • Spezifikationen darüber, welche Software oder Hardware für welche Gebühr zur Verfügung gestellt wird.

SLA ist eine spezielle Berichtsgruppe, die Ihnen eine einzige, einfache Ansicht der SLA-Leistung über bestimmte Zeitintervalle bietet.

Als Dotcom-Monitor SLA-Kunde können Sie in unserem Website-Monitoring-System Ihre SLA-Vereinbarung mit Ihrem Dienstleister definieren. Sie können z. B. angeben, dass die Betriebszeit für Ihre Website für Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr voraussichtlich 99,98 % beträgt und die Betriebszeit zwischen 17:00 und 9:00 00 %99,8 % an Wochentagen beträgt und dass die Betriebszeit für Wochenenden 99,5 % betragen sollte. Durch Eingabe der oben genannten Parameter in unser Reporting-Tool erstellt Dotcom-Monitor tägliche, wöchentliche und monatliche zusammenfassende Monitoring-Berichte, die das “Wann und Warum” zeigen, wenn die Betriebszeit eingehalten wird oder nicht. Diese SLA-Berichte können sowohl vom Kunden als auch vom Dienstanbieter verwendet werden.

Für den Kunden bietet sLA-Berichte Vorteile durch:

  • Bestimmen, ob ein Dienstanbieter die Erwartungen erfüllt.
  • Bereitstellung von Statistiken über die tatsächliche Verfügbarkeit, die mit der SLA verglichen werden können.
  • Bestimmen sie auf die Tage und Zeiten des Dienstanbieters, zu denen die SLA nicht erfüllt wird.
  • Dokumentieren, wenn die SLA nicht erfüllt ist, um Rückerstattungen auf der Grundlage des SLA-Vertrags zu versichern.

Für Service Providers bieten SLA-Berichte Vorteile:

  • Ihren Kunden zeigen, dass Sie sich um ihre Betriebszeit kümmern.
  • Dienstanbieter können SLA-Berichte an Kunden bereitstellen, um anzuzeigen, dass ein Drittanbieter (Dotcom-Monitor) bestimmt, ob die Betriebszeit eingehalten wird oder ob eine SLA überschritten wird.
  • Die Dokumentation, die die tatsächliche Betriebszeit beweist, hilft bei der Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit der SLA und vermeidet unnötige Gebührenrückforderungen.
  • Identifizieren Sie schnell die verantwortlichen Parteien, wenn eine SLA unter einen akzeptablen Schwellenwert fällt.

Wenn Sie eine SLA bei Ihrem Hosting-Unternehmen haben, können Sie sich auf unsere Website-Überwachungs- und Netzwerküberwachungsdienste verlassen, um die Informationen zur Überwachung und Durchsetzung der Vereinbarung bereitzustellen.

Sie können SLA-Bericht für Reports ein Gerät unter > Berichte E-Mail-SLA-Bericht konfigurieren oder sLA aus einem Geräteaktionsmenüauswählen.

SLA-Berichte können im PDF- und CSV-Format vorliegen.

Siehe auch Konfigurieren eines SLA-Berichts.