Wie man Geräte und Ziele aufs Neue

Wie es funktioniert

Die Überwachung der Telnet-Portverfügbarkeit testet die Konnektivität zu einem Webserver über einen bestimmten TCP-Port.

Konfigurieren einer Anforderung

Hostname

Geben Sie die zu überwachende Serveradresse ein. Dies kann eine URL oder IP-Adresse sein.

Hafen

Geben Sie eine Portnummer des Dienstes ein, den Sie überprüfen möchten.

Abschlusstimeout (in Sekunden)

Enter the number of seconds the task should wait for a response from the web page before ending the task and returning an error. If this is left blank the default timeout for a task is 120 seconds.

DNS-Optionen

Mit der Funktion DNS-Optionen können Benutzer auswählen, wie DNS-Anforderungen (Domain Name Server) während einer Überwachungsaufgabe ausgeführt werden.

Um den Modus zum Auflösen von Hostnamen anzugeben, wählen Sie im Abschnitt DNS-Auflösungsmodus einen der verfügbaren Modi aus. Weitere Informationen zur Feature-Konfiguration finden Sie unter DNS-Modusoptionen.

Der Abschnitt Benutzerdefinierte DNS-Hosts enthält die Zuordnungen von IP-Adressen zu Hostnamen.

Um die Zuordnung anzugeben, geben Sie die IP-Adresse und den Hostnamen in die entsprechenden Felder ein.

Beispiele:

192.168.107.246 example.com user.example.com userauth.example.com tools.example.com
192.168.107.246 example.com
192.168.107.246 user.example.com
192.168.107.246 userauth.example.com

Siehe auch: DNS-Modusoptionen.