Wenn Sie neu in der Überwachung sind, könnte es schwierig sein, aus der Vielfalt der verschiedenen Lösungen und Optionen auf dem Markt heute zu wählen. Dieser Artikel soll einige Grundlagen zwischen den verschiedenen Arten von Überwachungsangeboten von Dotcom-Monitor erläutern und Ihnen bei der Auswahl des richtigen Angebots helfen.

Angenommen, Sie möchten Ihre Website/Webseite oder Webanwendung überwachen. Alle diese Begriffe können austauschbar verwendet werden, obwohl Web-Anwendung mehr bedeuten kann als nur eine Website – oder nicht einmal eine Website haben und immer noch als Web-Anwendung betrachtet werden (z. B. E-Mail oder FTP-Dienst auf dem Server ausgeführt).

Webanwendung – UserView

Wie können Sie feststellen, ob Ihre Webseite ordnungsgemäß funktioniert? Der einfachste Weg wäre, den Browser zu öffnen und zu versuchen, die Seite zu besuchen. Ihre Seite wird möglicherweise aufgrund einiger Netzwerkprobleme, Fehler des Servers oder fehlender Dateien überhaupt nicht geladen. Sind dies die einzigen Probleme, die passieren können? Leider nein. Moderne Webseiten basieren auf vielen dynamischen Inhalten (AJAX-Anfragen, Winkel) oder Elementen der Seite, die im Browser funktionieren und es einem Benutzer ermöglichen, mit Ihrer App zu interagieren (Formulare senden, suchen, Bestellungen aufgeben usw.). Die Tatsache, dass Ihre Seite im Browser geladen wurde, bedeutet also nicht, dass sie ordnungsgemäß funktioniert. Was passiert, wenn der Fehler nur auftritt, wenn der Benutzer das Formular absendet? Und warten Sie, es gibt noch mehr…

Auch wenn die Seite richtig geladen wird und es keine Fehler gibt, ist die Website-Geschwindigkeit auch ein großer Faktor. Wenn das Laden der Seite zu lange dauert, können Benutzer vorzeitig gehen. Auf Ihrer Website können sogar niedrigere Rankings von Suchmaschinen auftreten. UserView wurde entwickelt, um eines der oben genannten Probleme zu beheben. Es ermöglicht Ihnen, Interaktionen mit Ihrer Website aufzuzeichnen, diese Interaktionen in ein Skript umzuwandeln, das Ihre Aktionen wiederholt, und die Antworten/Ergebnisse zu analysieren, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert. Dies ist die umfassendste Überwachungslösung, die echte Browser zum Testen nutzt (einige Fehler werden nur bei verwendung von echten Browsern entdeckt), aber diese Art von Tests verbraucht auch eine Menge Ressourcen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Webseiten – BrowserView

Wenn Sie keine ausgeklügelte Interaktion mit der Webseite benötigen, die Sie überwachen möchten, können Sie mit einer vereinfachten Version von UserView, genannt BrowserView, gehen. Es bietet den gleichen umfassenden Ansatz zur Überwachung, wo die Seite in einem echten Browser geladen wird. Dies ermöglicht es Ihnen nicht nur, alle Arten von Fehlern abzufangen (Netzwerkprobleme, Fehler des Servers oder Fehler, die z. B. auf Browserebene in JavaScript auftreten), sondern auch die Website-Geschwindigkeit zu überwachen. Die einzige Einschränkung ist die Möglichkeit, die Interaktion des Benutzers mit der Webseite zu replizieren. Sie können keine Formulare senden oder innerhalb derselben Überwachungssitzung zu einer anderen Seite navigieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Webdienste – WebView

Eine weitere, einfachere Möglichkeit, Ihre Website zu überwachen, ist die Verfügbarkeits- oder Verfügbarkeitsüberwachung. Mit anderen Worten, wenn das Ziel darin besteht, zu überwachen, ob Ihre Benutzer eine bestimmte URL eingeben können und keine Arten von Seitenfehlern wie “Fehler 404: Seite nicht gefunden” erhalten, aber die Adresse erreichen, ist diese Art der Überwachung die beste Wahl. Diese Art der Überwachung wird Ihnen nicht sagen, ob ein Teil Ihrer Webseite nicht geladen wird oder nicht funktioniert, aber dies ist die kostengünstigste Art der Überwachung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Informationen zwischen Verfügbarkeitsüberwachung über HTTP/S und Leistungsüberwachung über UserView oder BrowserView finden Sie im Artikel Unterschiede zwischen Überwachung über HTTP(S) und browserView/UserView.

Internetinfrastruktur – ServerView

Es gibt auch eine Überwachung von Web-Anwendungen, die möglicherweise keine Website oder Browser erforderthaben, aber dennoch auch einen bestimmten Zweck erfüllen (z. B. E-Mail, FTP, Video-Streaming, etc.). Sie werden in der Regel als “Dienste” bezeichnet oder können Teil der Internet-Infrastruktur sein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Leistungsindikatoren – MetricsView

Und schließlich gibt es Hardware-Server, auf denen alle Anwendungen funktionieren. Was passiert, wenn auf dem Server nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht oder eine Anwendung den gesamten verfügbaren Arbeitsspeicher belegt? Dies kann auch dazu führen, dass Ausfallzeiten des Servers oder Ihrer Webseite nicht ordnungsgemäß funktionieren. Auch darauf hat Dotcom-Monitor eine Antwort. MetricsView wurde entwickelt, um den Status verschiedener Hardwareressourcen auf dem Server oder Netzwerkgeräte wie Switches oder Router zu überwachen. Weitere Informationen finden Sie hier.