Alert Template: JSON Object
JSON Example

{
“Id”: 394,
“Name”: “HTML-Vorlage”,
“Betreff”: “Briefbetreff”,
“Email_Reply_To”: “”,
“Template_Type”: “Txt”,
“Error_Message”: “Fehler während der Geräteüberwachung%Location%bei%Monitor_DateTime%Monitor_DateTime von u003———————————————————–c. r’nName -‘u003e’u003c%Task_Name%’u003e’r’nTASK -‘u003e’u003c%Duration%%TaskInfo% Fehlercode: Error_Code%Error_Code%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Grund: Grund: .%Reason%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .%UID%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .%ID:\u0027X\u0027%zur Seite: http://dmserver.tc/WebReporting/response/content.aspx?uid=-u003c%END%UID-ID-ID:u002e-U003c-ID:%UID%%ID:\u0027X\u0027%
“Test_Message”: “Dies ist eine Testwarnung für das Gerät ” u003c%Site_Name%. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die%Contact_Full_Name%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
“Uptime_Message”: “Gerät u003c%Site_Name%erkannt, um wieder online zu sein bei . .%Monitor_DateTime%. . .%Location%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
“Assigned_To”: [] }

Beschreibung der Felder

Feld drucktype beschreibung

Id

Int32

Vorlagen-ID

Beispiel:

“Id”: 394

name

Schnur

Vorlagenname

Beispiel:
“Name”: “HTML-Vorlage”

Betreff

Schnur

Briefbetreff

Beispiel:

“Betreff”: “Briefsubjekt”

Email_Reply_To

Schnur

Beispiel:
“Email_Reply_To”: “reply@company.com”

Template_Type

Schnur

Dieses Feld definiert Vorlagen (Nachricht) TypformatMögliche Werte sind “HTML” und “TXT”

Beispiel:
“Template_Type”: “Txt”,

Error_message

Schnur

Beispiel:

“Error_Message”: “Fehler während der Geräteüberwachung%Location%bei%Monitor_DateTime%Monitor_DateTime von u003———————————————————–c. r’nName -‘u003e’u003c%Task_Name%’u003e’r’nTASK -‘u003e’u003c%Duration%%TaskInfo% Fehlercode: Error_Code%Error_Code%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Grund: Grund: .%Reason%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .%UID%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .%ID:\u0027X\u0027%http://dmserver.tc/WebReporting/response/content.aspx?uid=-u003c UID-ID-ID:u002e-U003c-ID: http://dmserver.tc/WebReporting/response/content.aspx?uid=-u003c%UID%%END%%ID:\u0027X\u0027%

Test_Message

Schnur

Beispiel:

“Test_Message”: “Dies ist eine Testwarnung für das Gerät ” u003c%Site_Name%. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die%Contact_Full_Name%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Uptime_Message

Schnur

Beispiel:

“Uptime_Message”: “Gerät nr003c%Site_Name%erkannt, dass es wieder online ist unter%Monitor_DateTime%. . . . . . . .%Location%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Assigned_To

Array mit int32-Werten

Dieses Array enthält eine Liste der Geräte-IDs, denen die Warnungsgruppe zugewiesen wurde.

Beispiel:

“Assigned_To”: [8533, 8534,9756]

Die folgenden Aktionen können mit Warnungsvorlagen ausgeführt werden:

Get list of notification templates

ERHALTEN SIE URI:

/vorlagen
Success Response containing an array of IDs:
[395,394,379]
Get specific notification template info

ERHALTEN SIE URI:

/template/{template_ID}
Success Response:

{
“Id”: 395,
“Name”: “E-Mail-Vorlage”,
“Betreff”: “Überwachungsalarm “,
“Email_Reply_To”: “reply@to.com”,
“Template_Type”: “Html”,
“Error_Message”: “Fehler während der Geräteüberwachung%Location%bei%Monitor_DateTime%Monitor_DateTime von u003———————————————————–c. r’nName -‘u003e’u003c%Task_Name%’u003e’r’nTASK -‘u003e’u003c%Duration%%TaskInfo% Fehlercode: Error_Code%Error_Code%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Grund: Grund: .%Reason%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .%UID%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .%ID:\u0027X\u0027%zur Seite: http://dmserver.tc/WebReporting/response/content.aspx?uid=-u003c%END%UID-ID-ID:u002e-U003c-ID:%UID%%ID:\u0027X\u0027%
“Test_Message”: “Dies ist eine Testwarnung für das Gerät ” u003c%Site_Name%. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die%Contact_Full_Name%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
“Uptime_Message”: “Gerät u003c%Site_Name%erkannt, um wieder online zu sein bei . .%Monitor_DateTime%. . .%Location%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
“Assigned_To”: [613] }

Create new Notification Template

Die Benachrichtigungsvorlage kann mit zwei Methoden erstellt werden:

PUT auf dem folgenden URI : /vorlagen
POST auf dem folgenden URI: /templates?verb=PUT
PUT / POST Content example (formatted):

{
“Name”: “E-Mail-Vorlage”,
“Betreff”: “Überwachungsalarm “,
“Email_Reply_To”: “reply@to.com”,
“Template_Type”: “Html”,
“Error_Message”: “Fehler aufgetreten”,
“Test_Message”: “Relax, das ist nur Testbotschaft”,
“Uptime_Message”: “Gerät ist wieder online”,
}

Success Response:

{
“Erfolg”:wahr,
“Ergebnis”:398
}

Edit Notification Template

POST-URI:

/template/{template_id}
POST Content example (formatted):

{
“Name”: “E-Mail-Vorlage”,
“Betreff”: “Überwachungsalarm “,
“Email_Reply_To”: “reply@to.com”,
“Template_Type”: “Html”,
“Error_Message”: “Gerät: Site_Name%Site_Name%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Ort: . . .%Location%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Fehlercode: su003c%Error_Code%. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Fehlerbeschreibung: su003c%Error_Dscr%,
“Test_Message”: “Relax, es ist nichts passiert”,
“Uptime_Message”: “Das Leben ist gut”,
“Assigned_To”: [] }

Success Response:

{
“Erfolg”:wahr,
“Ergebnis”:”Vorlage 398 wurde aktualisiert”
}

Delete Notification Template

Die Benachrichtigungsvorlage kann mit zwei Methoden gelöscht werden:

DELETE auf dem folgenden URI : /template/{templateid}
POST auf dem folgenden URI: /template/ {templateid} ?verb=DELETE
Success Response:

{
“Erfolg”: wahr,
“Ergebnis”: “Vorlage 398 wurde gelöscht”
}