Beim Einrichten eines Auslastungstests können Sie die Zeit auswählen, zu der Sie den Test starten möchten. Die Startzeit kann innerhalb eines 24-Stunden-Fensters ausgewählt werden.

So führen Sie einen Auslastungstest zu einem bestimmten Zeitpunkt aus:

  1. Konfigurieren Sie das Testszenario.
  2. Fahren Sie mit der rechtlichen Vereinbarung fort.
  3. Wählen Sie diese Option aus, um den Test mit der Option Test später starten zu starten.
  4. Geben Sie die Startzeit des Tests im Feld Startdatum und -zeit an.
  5. Klicken Sie auf Test starten später.

Beachten Sie, dass Sie einen geplanten Test jederzeit abbrechen können, bevor die Ausführung beginnt. Befolgen Sie dazu die Empfehlungen unter Abbrechen der Ausführung geplanter Tests.

Wenn Sie einen Test so planen, dass er zu einem bestimmten Zeitpunkt gestartet wird, können Sie andere Auslastungstests einrichten, die nacheinander (berücksichtigen Sie die Testdauer beim Planen der Tests) oder gleichzeitig gestartet werden. Informationen zum gleichzeitigen Ausführen von Auslastungstests finden Sie unter Ausführen von Gleichzeitigen Auslastungstests.