fbpx

IPv6 Test vs IPv4: Fehler und Probleme bei der Behebung testen

Sehen Sie sich den Unterschied zwischen dem Laden einer Seite (msnbc.com) von einem IPv6-Überwachungsspeicherort und einem Überwachungsspeicherort mit systemeigener IPv6- oder 6to4-Übersetzung an. Sie sollten darüber nachdenken, einen IPv6-Test auf Ihren eigenen Websites auszuführen, nachdem Sie diese Ergebnisse angezeigt haben.

Sehen Sie sich den Unterschied zwischen dem Laden einer Seite(msnbc.com) von einem IPv6-Überwachungsspeicherort und einem Überwachungsspeicherort mit nativer IPv6- oder 6to4-Übersetzung an. Sie können erwägen, einen IPv6-Test auf Ihren eigenen Websites auszuführen, nachdem Sie diese Ergebnisse angezeigt haben.

IPv6-Test von IPv6-Only-Überwachungsspeicherort

Hier ist ein Wasserfalldiagramm, das eine Webseite zeigt, die von einem IPv6-Only-Standort geladen wird. Sie können sehen, dass es mehrere Elemente gibt, die versuchen, von Websitesvon Drittanbietern zu laden, die iPv6-Adressen nicht auflösen können. Dies kann zu unerwarteten Leistungsproblemen führen, einschließlich Seiten, die nicht vollständig geladen werden.

[note note_color=”#fff7f7″ text_color=”#000000″]Hinweis: Sie erhalten Fehler, wenn Elemente auf Ihrer Website nicht in IPv6 aufgelöst werden (einschließlich Drittanbieter-Elemente wie CDN-Inhalte oder andere Skripte und Bilder). Verwenden Sie den IPv6-Only-Standort nur, wenn Sie bereit sind, mit potenziellen Fehlern umzugehen.[/note]

Testen vom IPv4-Überwachungsstandort aus

IPv4 Test - No Webpage Errors
IPv4-Test zeigt keine Webseitenfehler

Hier können Sie sehen, wie sich die Ergebnisse unterscheiden, wenn eine Aufgabe von einem Speicherort aufgezeichnet wird, der IPv4 verwenden kann. Da dieser Speicherort sowohl IPv4 als auch IPv6 auflösen kann, werden alle Elemente auf der Seite erfolgreich geladen, sodass der Sitebesucher die richtige Benutzererfahrung bietet.

Wie Sie im folgenden Vergleich sehen können, gibt es tatsächlich Bilder, Links und Navigation, die nicht vom IPv6-Testspeicherort angezeigt werden:

Missing Elements - IPv6 Test vs IPv4 Test
Vollständiges Laden der Seite mit IPv4-Test (links) | Teilweiseseiten-Laden vom IPv6-Testspeicherort (rechts)

Abschließend möchte ich sagen, dass Sie, selbst wenn Sie bereit sind, IPv6 zu unterstützen, einen externen synthetischen IPv6-Test mit dem IPv6-Only-Standort Dotcom-Monitor ausführen müssen, um sicherzustellen, dass alle Elemente auf Ihrer Website ordnungsgemäß geladen werden können. Wenn Sie ein vorhandener Dotcom-Monitor-Client sind, können Sie einfach Ihre Geräte bearbeiten und den IPv6-Only-Speicherort zu den Geräten hinzufügen. Wenn Sie noch kein Kunde sind, melden Sie sich für die kostenlose 30-Tage-Testversion an – keine Kreditkarte erforderlich und richten Sie einen IPv6-Test auf Ihrer Website kostenlos ein.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on print
Drucken