Kategorie: Website-Betriebszeit

SRE-Vorfallmanagement
Performance Tech Tipps

SRE Incident Management: Übersicht, Techniken und Tools

In der Welt eines Site Reliability Engineer (SRE)ist ein Ausfall nicht nur eine Option, sondern auch zu erwarten. Systeme, Webanwendungen, Server, Geräte usw. sind alle anfällig für Leistungsprobleme und unerwartete Ausfälle an einem bestimmten Punkt. Es ist eine unvermeidliche Tatsache. Diese unerwarteten Ausfälle können zu enormen Umsatzeinbußen, Kundenvertrauen und je

Lesen Sie Mehr
SRE-Grundsätze
Performance Tech Tipps

SRE-Prinzipien: Die 7 Grundregeln

In einem unserer vorherigen Artikelhaben wir besprochen, was ein SRE ist, was er tut und einige der gemeinsamen Verantwortlichkeiten, die ein typischer SRE haben kann, wie z. B. die Unterstützung von Operationen, den Umgang mit Trouble Tickets und Incident Response sowie die allgemeine Systemüberwachung und -beobachtbarkeit. In diesem Artikel werden

Lesen Sie Mehr
Performance Tech Tipps

Was ist ein Site Reliability Engineer (SRE)?

Ein Site Reliability Engineer (SRE) ist eine Rolle, die sowohl Aspekte der Softwareentwicklung als auch des Betriebs/der Infrastruktur umfasst. Es umfasst auch eine Strategie und eine Reihe von Praktiken und Prinzipien für alle Serviceangebote und ist eng mit DevOps und Betrieb verbunden. Der Begriff Site Reliability Engineering wurde erstmals 2003

Lesen Sie Mehr
Performance Tech Tipps

Top 13 Site Reliability Engineer (SRE) Tools

Die Rolle und die Verantwortlichkeiten eines Site Reliability Engineer (SRE) können je nach Größe der Organisation variieren, ebenso wie die Tools des Site Reliability Engineer. In den meisten Fällen konzentriert sich ein Site Reliability Engineer auf mehrere Aufgaben und Projekte gleichzeitig, so dass für die meisten SREs die verschiedenen Tools,

Lesen Sie Mehr
Serverlose
Performance Tech Tipps

Überwachen serverloser Anwendungen

Serverlose. Es ist wahrscheinlich, dass Sie diesen Begriff schon irgendwo kennen, aber was genau bedeutet das? Nun, um zu starten, serverlos oder Serverloses Computingbedeutet nicht wirklich, dass es keine Server gibt, da es sich vielmehr um die Tatsache handelt, dass diese Ressourcen jetzt Cloud-Anbietern wie AWS Lambda, Google Cloud Platform,

Lesen Sie Mehr
Vereinbarung auf SLA_service Ebene
Performance Tech Tipps

SLA-Compliance für SaaS-Unternehmen

SaaS-Unternehmen bauen auf der Einfachheit von Computing, Speicher und Netzwerken auf, die sie ihren Benutzern bieten. Web- und mobile Anwendungen, die von SaaS-Unternehmen bereitgestellt werden, sollen direkt für die Nutzer verwendet werden. Es ist jedoch wichtig, Ihren Benutzern, die sich stark auf Ihre Zuverlässigkeit und Leistung verlassen, eine hervorragende Erfahrung

Lesen Sie Mehr

Reddit nach unten erkannt

Dotcom-Monitor hat festgestellt, dass Reddit.com am 03.10.2016 gegen 20:30 Uhr CST ausgefallen ist, und einen 503-Fehler zurückgegeben: “Alle unsere Server sind gerade ausgelastet”. Dies schien ein kompletter Ausfall von allen Standorten in den USA bis etwa 21:05 Uhr CST zu sein.

Lesen Sie Mehr
Website-Betriebszeit

Riesiger UltraDNS-Ausfall nimmt Netflix, Rackspace & Expedia ab!

  Können Ihre Kunden Ihre Website erreichen? Sie haben vielleicht gewusst, dass ein großer DNS-Anbieter, Neustar UltraDNS, am Donnerstag, den 16.10.2015 einen längeren Ausfall erlebte, der dazu führte, dass viele der größten Websites der Welt für mehr als anderthalb Stunden nicht verfügbar waren. Die jüngsten großen Internetausfälle, die viele der

Lesen Sie Mehr
Überwachung der Netzwerkdienste

Ein weiterer Neustar UltraDNS-Ausfall | UltraDNS geht aus

15. Oktober: Neustar UltraDNS-Ausfall 15. Oktober 2015 – Neustar UltraDNS Down – Dotcom-Monitor verfolgt derzeit einen Neustar UltraDNS-Ausfall. Der UltraDNS-Ausfall scheint gegen 16:00 Uhr CST begonnen zu haben. Das UltraDNS-Problem führte zu (wie es sollte sollte) Fehlerwarnungen für Clients. Durch die Überwachung, die DNS nicht zwischenspeichert, wird der UltraDNS-Ausfall erkannt.

Lesen Sie Mehr
Website-Betriebszeit

Gimp Website ist unten

UPDATE: Es scheint, dass die Registrierung der Gimp-Website abgelaufen ist und die DNS-Auflösung daher automatisch vom Registrar “geparkt” wurde. Sobald sie davon wussten, registrierten die Gimp-Site-Administratoren die Website für weitere 5 Jahre neu, dann wurde die Website zurück zu den ursprünglichen Inhaltsservern verwiesen, aber es gab eine Verzögerung in der

Lesen Sie Mehr