fbpx

2014 startet mit Mehrwert bei Dotcom-Monitor – Neue Feature-Updates

Release 9 Notes - Funktionalität und Feature-Updates. Dotcom-Monitor fügt weiterhin Funktionen hinzu, die die Leistung erhöhen, die Flexibilität erhöhen und dem Benutzer mehr Kontrolle über die Überwachung geben.

Release 9 Notes – Funktionalitäts- und Feature-Updates

Die erste von mehreren Funktions- und Funktionsaktualisierungen für 2014 wurde an Dotcom-Monitor vorgenommen.

Dotcom-Monitor

Zusätzliche Funktionalität

Mobile Überwachung – BrowserView Monitoring mit einem mobilen Browser auf ausgewählten Apple-Geräten, einschließlich: iPhone4, iPhone5, iPodTouch4, iPodTouch5, iPad1, iPad2, iPad3, iPad4, iPadMini. [Read More]

ActiveSync Mail Monitoring für Microsoft Exchange ist jetzt unter verfügbar. USER PATH = Neues Überwachungsgerät > ServerView Monitoring > ActiveSync Mail Task > Device Set-up / Continue > Add/Edit Task of ActiveSync Task Type hinzufügen

Mehrere DNS-Optionen bieten bestimmte Arten der DNS-Überwachung innerhalb der ServerView-, BrowserView- und UserView-Plattformen, einschließlich: Device Cached, Non-Cached (Nur ServerView), Time-to-Live (TTL) Cached sowie gezieltes DNS “Externer DNS-Server”; USER PATH = > Gerätebearbeiten / > Fortsetzen von > Task-DNS-Optionen > DNS-Auflösungsmodus
[Read More]

  • Gerät zwischengespeichert; (Die Host-URL-DNS eines Geräts wird nach der Weitergabe an Root-DNS mit erster Überwachungsinstanz zwischengespeichert, der Prozess, den ein neuer Benutzer mit einem neuen Computer in einem neuen Unternehmen durchlaufen würde)
  • Nicht zwischengespeichert; (nur ServerView), eine neue Suche nach jeder Instanz der Überwachung von DNS, die an das Stamm-DNS weitergegeben wird
  • TTL-Cached; (“User Experience” “DNS ist zwischengespeicherte Überwachung”, der Prozess, den Online-Benutzer nach dem ersten Besuch einer Website erleben)
  • Externer DNS-Server; (das DNS-Serverziel wird vom Benutzer angegeben, nicht durch den DNS-Prozess automatisiert)

DNS Server Monitoring verfügt über mehrere neue benutzerdefinierte Optionen, einschließlich: Datensatztypen (A, AAAA, NS, CNAME, SOA, TXT, MX, PTR, SPF), Recursion Desired Flag (Ja, Nein), Verify Response (Alle Server, First Server), Servers Timeout Filter, Expected Answer, Expected Authority, Expected Additional, DNS Resolve Modes (Device Cached, Non-Cached, TTL Cached, External DNS server). USER PATH = ServerView > Neues Überwachungsgerät > DNS-Server-Geräteeinrichtung hinzufügen > / auf Weiter > hinzufügen/Bearbeiten [Read More]

Wenn Sie auf “Jetzt ausführen” klicken, wird ein sofortiger Test eines bestimmten Gerätsdurchgeführt. Führen Sie Jetzt-Tests von allen aktivierten Überwachungsstandort-Agents aus. Der Test wird als zusätzlicher Test in der Berichterstattung auf diesem Gerät angezeigt. Innerhalb von UserView werden Videos des Tests von allen Überwachungs-Agentenstandorten in einem Online-Bericht verfügbar sein; USER PATH = > Geräteaktionen > jetzt ausgeführt

[divider top=”no”]

Hinzugefügte Funktionen

Sortieren von Kommentaren nach dem Start- oder Enddatum des Kommentars, USER PATH = > > Kommentar-Startdatum konfigurieren / Enddatum

Durch Klicken auf “Bearbeiten in EveryStep” können Sie ein UserView-Skript bearbeiten, indem Sie es herunterladen und das EveryStep Scripting Tool öffnen; USER PATH = Klicken Sie auf ein Gerät > öffnen Sie die Aufgabenliste des Geräts und > klicken Sie auf den Link > “Bearbeiten in EveryStep”

Fehlerdiagramm zu Waterfall-Berichtszusammenfassung in BrowserView und UserView hinzugefügt; USER PATH = BrowserView > Gerät ABC > Aktionen > Eingabeberichtsauswahlkriterien, klicken Sie auf Bericht > Senden > Klicken Sie auf die linke Seite Wasserfalldiagramm-Symbol (rot/gelb/blau) > Klicken Sie auf Registerkarte Fehler

HinzugefügtE Änderungsauswahlkriterien für Zusammenfassungsberichte in ServerView, BrowserView und UserView.

  • ServerView; USER PATH = > Geräteaktionen > Berichtsprüfungskriterien auswählen > (Überwachungsstandorte, Antwortfilter, Zeitplan, Startdatum, Enddatum), klicken > Sie auf Auswahl(ion) Kriterien ändern klicken, > geben Sie neue Berichtsauswahlkriterien ein (Alle Standorte/Details (Standort) Auswahl, Antwortfilter, Zeitplan, (Datum) Bereich), klicken Sie auf Anwenden.
  • BrowserView; USER PATH = > Geräteaktionen > Berichtsprüfungskriterien auswählen > (Überwachungsstandorte, Antwortfilter, Zeitplan, Startdatum, Enddatum), Klicken > Sie auf Auswahl(ion) Kriterien ändern klicken, > geben Sie neue Berichtsauswahlkriterien ein (Alle Standorte/Details (Standort) Auswahl, Antwortfilter, Zeitplan, (Datum) Bereich), klicken Sie auf Anwenden.
  • UserView; USER PATH = > Geräteaktionen > Berichtsprüfungskriterien auswählen > (Überwachungsstandorte, Antwortfilter, Zeitplan, Startdatum, Enddatum), Klicken > Sie auf Auswahl(ion) Kriterien ändern klicken, > geben Sie neue Berichtsauswahlkriterien ein (Alle Standorte/Details (Standort) Auswahl, Antwortfilter, Zeitplan, (Datum) Bereich), klicken Sie auf Anwenden.
[divider text=”top”]
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on print
Drucken