fbpx

Dotcom-Monitor erweitert VictorOps als Integrationspartner

Die Integration fördert die Geschwindigkeit und Effektivität von WebOps, DevOps und Netzwerkteams bei der Unterstützung von Anwendungen, Netzwerken und Infrastrukturen.

Die Integration fördert die Geschwindigkeit und Effektivität von WebOps, DevOps und Netzwerkteams bei der Unterstützung von Anwendungen, Netzwerken und Infrastrukturen.

VictorOps
Minneapolis, MN 29. Mai 2014 – Dotcom-Monitor, eine Suite von Plattformen zur Überwachung von Websites, Anwendungen und Internetinfrastrukturen, die Fehler- und Leistungserkennung, Diagnose und Daten für WebOps-, DevOps- und Netzwerkteams bereitstellen, gab heute eine Integration mit VictorOps bekannt. VictorOps, eine für DevOps entwickelte Plattform für Kollaboration und Incident Management, wird in die Liste der Integrationen mit Dotcom-Monitor aufgenommen, die unternehmensfähigen Support für große Infrastrukturen und Anwendungen bereitstellen.

Dotcom-Monitor hat zwei eng miteinander verbundene Konzepte: Fehler- und Leistungserkennung und konstante Verbesserungs- und Optimierungsdaten. Überwachungsplattformen innerhalb von Dotcom-Monitor erfüllen anforderungenan die Überwachung von Netzwerk-zu-Server-zu-Komponenten-Fehlern und die Leistung von Websites, Webanwendungen sowie VoIP, E-Mail-Systemen, Streaming-Medien und den meisten Internetprotokollen. Während Dotcom-Monitor eine robuste Warnung und Meldung von Fehlern bietet, erweitert die Integration mit VictorOps diese Funktion, indem Dotcom-Monitor-Daten auf VictorOps-Ereigniszeitachse und Management-Framework geschoben werden.

Alle Daten, die VictorOps verwendet, einschließlich Daten und Informationen von seinen Integrationspartnern, stehen DevOps-Teams zur Verfügung, mit zusätzlicher Filterung und der Möglichkeit, sich auf bestimmte Vorfälle zu konzentrieren. Wenn Vorfälle erstellt werden, leitet VictorOps sie an ein bestimmtes Team weiter und benachrichtigt nur diejenigen, die sich tatsächlich mit dem Problem befassen können.

Mit diesem neuen Partner konzentriert sich Dotcom-Monitor weiterhin auf die Bereitstellung und Teilnahme an integrierten Frameworks zur Steigerung der Effektivität von WebOps, DevOps und Netzwerkteams durch erweiterung der Dotcom-Monitor-Daten. Die Integration mit VictorOps erhöht speziell die Kommunikation über die Timeline, um sicherzustellen, dass jeder im Team Zugriff auf alle Informationen hat. Dieser Ansatz erleichtert es den Menschen, schnelle Lösungen für dringende Probleme zu finden und gleichzeitig die Auswirkungen auf ihr normales Leben zu minimieren.

Dotcom-Monitor wurde vor kurzem auch in New Relic integriert.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on print
Drucken