fbpx

Warum Ihre Website brennt und Sie wissen es noch nicht

Die Ladezeiten der Website steigen und Amerikas Aufmerksamkeitsspanne nimmt ab. Ihre Unternehmenswebsite brennt langsam ab und Sie verlieren Geld.
Slow Website is Burning Down
Eine langsame Website ist eine brennende Website.
Fotonachweis: young_einsteincc

Langsame Ladezeit der Website? – Ihre Website brennt ab!

Ihre Firmenwebsite steht in Flammen. Es brennt langsam ab und du verlierst Geld. Jedes Jahr fügen wir mehr Funktionen, mehr Traffic, mehr Widgets von Drittanbietern hinzu – alles trägt zu langsameren Ladezeiten der Website bei. Und während die Ladezeiten der Website steigen, nimmt Amerikas Aufmerksamkeitsspanne ab.

Was ist also die durchschnittliche Ladezeit der Website?

Average Website Load Time vs Attention Span
Die Aufmerksamkeitsspanne der durchschnittlichen Person beträgt nur 8 Sekunden.
Fotonachweis: nicoventurellicc

Laut einem kürzlich von Radware veröffentlichten Bericht beträgt die durchschnittliche Ladezeit einer Website 7,25 Sekunden. Leider für die Website Massen, die durchschnittliche Person Aufmerksamkeitsspanne ist nur 8 Sekunden lang, wie von einer 2012 Associated Press Studie berichtet. Weitere Statistiken zeigen, dass 17 Prozent der Seitenaufrufe weniger als 4 Sekunden dauern. Riechen Sie den Rauch noch?

>> Was ist die Ladezeit Ihrer Website? Finden Sie heraus, wie Sie mit unserem
kostenlosen Website-Geschwindigkeitstest
vergleichen. <<

Was führt dazu, dass meine Website abbrennt?

Branchenexperten prognostizieren, dass die Ladezeit der Website in den nächsten Jahren weiter steigen wird. Daher haben Unternehmen, die in der Lage sind, eine erhöhte Anzahl von Funktionen, Datenverkehr und Elemente dritter Zuwalteien zu verwalten, ohne zu verlangsamen, einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Unternehmen, die dies nicht können.

Es wird erwartet, dass die Ladezeiten aufgrund des Anstiegs des globalen IP-Verkehrsund des damit einhergehenden Big-Data-Booms, der bereits einen beispiellosen Druck auf die Netzwerke aussetzt, zu einem großen Teil zunehmen werden. Cisco berichtet im Rahmen des Visual Networking Index, dass der globale IP-Datenverkehr den Zettabyte-Schwellenwert bereits 2017 überschreiten wird. Zu diesem Zeitpunkt wird der jährliche globale IP-Datenverkehr 1,4 Zettabyte pro Jahr oder 120,6 Exabyte pro Monat erreichen.

Wie lösche ich das Feuer?

Da der globale IP-Datenverkehr zunimmt, ist der Lastenausgleich eine Option, mit der erwartete Latenzprobleme bekämpft werden können. Der Lastenausgleich fügt dem Netzwerkpfad jedoch einen weiteren Aspekt und einen weiteren Punkt des potenziellen Fehlers hinzu.

Da der Lastenausgleich die Verarbeitungslast auf mehrere Computer, Netzwerke oder Server verteilt, ist es wichtig, diesen Prozess zu überwachen. Der Lastenausgleich verhindert, dass ein Computer die gesamte Arbeit und Überlastungs- und Überwachungsprüfungen durchführt, um sicherzustellen, dass der Prozess ordnungsgemäß funktioniert. Dadurch werden Engpässe vermieden, wodurch die Netzwerküberlastung verringert wird, und die richtigen Tools zur Websiteüberwachung auf Verfügbarkeit und Verfügbarkeit getestet werden. Zusammen sorgen sie für eine bessere Gesamtbenutzererfahrung für Ihre Website-Besucher.

Website Monitoring - the IT Fire Alarm
Website-Überwachung – der IT-Feueralarm

Einfach ausgedrückt: Wenn Ihre Website zu langsam ist, verlieren Sie ihr Geschäft – was die Optimierung der Website-Geschwindigkeit wichtiger denn je macht.

Warum Sie einen Website-Feueralarm benötigen

Website-Überwachungstools stellen sicher, dass Ihre Webseiten mit Spitzengeschwindigkeit arbeiten. Wenn Verlangsamungen oder Leistungsengpässe erkannt werden, gibt der Überwachungsalarm einen Alarm aus, der Ihr IT-Team über das bevorstehende Inferno informiert.

Weitere Informationen dazu, wie Sie Tools zur Websiteüberwachung in Ihr Geschäftsmodell einbauen und dabei das Kundenerlebnis verbessern können, finden Sie in der Website-Geschwindigkeitsüberwachungssoftwarevon Dotcom-Monitor .

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on print
Drucken