Berichterstattung über Ihren Weg

Von der Analyse auf Zusammenfassungs- bis zur Analyse auf Elementebene können Teams aus mehreren Berichten und Echtzeit-Dashboards auswählen.

Schnelle Identifizierung der Ursache von Ausfallzeiten oder Leistungsproblemen

Verwenden Sie detaillierte Diagramme und Diagramme, gemeinsam genutzte Dashboards sowie Echtzeit- oder historische Daten, um sicherzustellen, dass die erwarteten Service-Level erfüllt werden.

Online-Analyse

Rufen Sie umfassende Überwachungsdaten ab, z. B. Onlineberichte, Wasserfalldiagramme, DNS-Ablaufverfolgungsrouten und visuelle Ablaufverfolgungsrouten für ein einzelnes Gerät oder eine Aufgabe innerhalb eines bestimmten Zeitraums.

Task Summary

Übersicht über die Details zum Laden von Vorgängen für das spezifische Vorkommen des ausgewählten Vorgangs.

Visual Traceroute

Visual Traceroute bietet die Visualisierung der Hops, die an einem oder mehreren Traceroutepfaden beteiligt sind, bei denen ein Fehler erkannt wurde.

Visualisieren von Verkehrsmustern

Jedes Mal, wenn ein Fehler von einem Remote-Dotcom-Monitor-Agent-Standort erkannt wird, führt er automatisch eine Ablaufverfolgungsroute von diesem Remoteüberwachungs-Agent-Standort zum Ziel der Überwachung aus. Bei DNS-Fehlern wird ein Link zur DNS-Ablaufverfolgung bereitgestellt.

Echtzeit-Dashboards

Anpassbare grafische Dashboards liefern Status- und Leistungsdaten in Echtzeit. Zeigen Sie Webleistungs-Dashboards in Echtzeit an und zeigen Sie Betriebszeit- und Antwortdaten von allen überwachten Geräten an.

Extern gemeinsam umsetzbare URLs

Dashboards sind dynamische webbasierte Zusammenfassungsberichte, mit denen Sie den Status und die Leistung Ihrer Infrastruktur in Echtzeit überwachen können, ohne sich bei der Dotcom-Monitor-Plattform anmelden zu müssen.

Erstellen Sie so viele Dashboards wie nötig. Jedes Dashboard kann so angepasst werden, dass es eine beliebige Kombination von Geräten enthält und sicher mit internen und externen Stakeholdern geteilt wird.

Webleistungsberichtskarten – Betriebsstatus

Die erste Ansicht auf einer Berichtskarte ist die Statusansicht. In der Statusansicht werden die Liste der Geräte, der letzte Ort und die uhrlange Uhrzeit der Überwachung sowie das Ergebnis des letzten Überwachungsereignisses angezeigt.

Die Statusansicht wird automatisch alle 30 Sekunden aktualisiert und kann ständig im Hintergrund ausgeführt werden. Es ist ein nützliches Tool für Systembetreiber und Netzwerkadministratoren, um den Status ihrer Infrastruktur im Auge zu behalten.

Wenn ein Fehler erkannt wird, wird der Status oben im Dashboard rot angezeigt.

Webleistungsberichtskarten – Detailansicht

Klicken Sie in der Statusansicht auf ein beliebiges Gerät, und Sie werden mit der Detailansicht der Berichtskarte angezeigt.

Jede Berichtskarte kann so konfiguriert werden, dass Betriebs-/Ausfallzeitdiagramme und -zahlen, Leistungsdaten und Verlaufsinformationen basierend auf täglichen, wöchentlichen und monatlichen Intervallen angezeigt werden.

Diese Berichte werden häufig in einem öffentlich einsehbaren Bereich einer Website platziert, um die Zuverlässigkeit Ihrer Website, die Betriebszeit und die Leistung zu demonstrieren, die von einem glaubwürdigen Überwachungsdienst eines Drittanbieters überprüft werden.

E-Mail-Berichte

Überprüfen Sie Statistiken und verfolgen Sie die Überwachungsleistung in leicht lesbaren Berichten und messen Sie SLA-Ziele für Berichte und Compliance.

Zusammenfassung

Der Bericht “Zusammenfassung” verfolgt die Geräteleistung und enthält Statistiken zur Betriebszeit und Leistung nach einzelnen Aufgaben und Speicherorten. Berichte werden in PDF erstellt und können so eingerichtet werden, dass sie täglich, wöchentlich oder monatlich eingehen.

Globaler Bericht

Der Globale Bericht aggregiert Daten für alle oder alle Geräte innerhalb eines Kontos und kann so eingerichtet werden, dass sie im PDF- oder XLSX-Format bereitgestellt werden. Wählen Sie aus einer der folgenden Berichtsoptionen:

Summary Report

Enthält eine Gesamtzusammenfassung und Statistiken auf allen Geräten, z. B. Betriebs-/Ausfallzeiten, Reaktionszeiten und erfolgreiche/fehlgeschlagene Antworten.

SLA-Management mit Dotcom-Monitor

Der SLA-Bericht ist eine spezielle Berichtsgruppe, in der Sie den SLA-Status eines einzelnen Geräts über einen von Ihnen angegebenen Zeitraum überprüfen können. Verfolgen Sie die Einhaltung der SLA-Anforderungen durch Ihren Anbieter über eine einzige Reporting-Schnittstelle von Überwachungsstandorten auf der ganzen Welt aus.

Konfigurierbare SLA-Berichte auf Anforderung

Erstellen Sie tägliche, wöchentliche und monatliche Zusammenfassendüberwachungsberichte, die das “Wann und Warum” anzeigen, wenn das SLA-Ziel nicht erreicht wird. Diese Berichte können sowohl von Ihnen als auch von Ihrem Dienstanbieter verwendet werden.

SLA-Berichte für Verbraucher
SLA-Berichte für Anbieter

Bestimmt, ob ein Dienstanbieter Erwartungen

Zeigt Ihren Kunden, dass Sie sich um ihre Betriebszeit kümmern

Stellt echte Verfügbarkeitsstatistiken zum Vergleich mit der SLA bereit

Bietet Kunden die Berichterstattung über den SLA-Betriebszeiterfolg

Orte tummeichdie Tage und Zeiten, an denen die SLA nicht erfüllt wird

Dokumentiert die tatsächliche Betriebszeit und hilft, unnötige Rückbuchungen

Dokumente SLA-Verstöße zu versichern Erstattungen/Anpassungen

Schnelle Identifizierung von Verantwortlichen bei SLA-Fällen unter dem akzeptierten Schwellenwert
SLA-Berichte für Anbieter

Zeigt Ihren Kunden, dass Sie sich um ihre Betriebszeit kümmern

Bietet Kunden die Berichterstattung über den SLA-Betriebszeiterfolg

Dokumentiert die tatsächliche Betriebszeit und hilft, unnötige Rückbuchungen

Schnelle Identifizierung von Verantwortlichen bei SLA-Fällen unter dem akzeptierten Schwellenwert
SLA-Berichte für Verbraucher

Bestimmt, ob ein Dienstanbieter Erwartungen

Stellt echte Verfügbarkeitsstatistiken zum Vergleich mit der SLA bereit

Orte tummeichdie Tage und Zeiten, an denen die SLA nicht erfüllt wird

Dokumente SLA-Verstöße zu versichern Erstattungen/Anpassungen

Einrichten von Dashboards und benutzerdefinierter Berichterstellung in Minuten.

30-Tage kostenlose Testversion. Keine Kreditkarte erforderlich.