SIP-Überwachung

Stellen Sie sicher, dass die VoIP-Infrastruktur Anrufe einrichten und aufrechterhalten kann.

SIP-Protokoll und VoIP-Überwachung

Überwachen Sie VoIP-Dienste als bereitgestellte Erweiterung oder Client.

Überwachung der VoIP-Infrastrukturverfügbarkeit

Das Session Initiation Protocol (SIP) ist eine Art Signalprotokoll, das zum Einrichten, Unterstützen und Beenden von Multimediaanwendungen wie Sprach-, Video- und Messaginganwendungen verwendet wird.

SIP-Monitoring-Berichte enthalten detaillierte Verlaufsdaten für VoIP-Verwaltungszwecke. Die Einhaltung von Service Level Agreement ist mit SLA-Berichten leicht nachzuverfolgen, und Fehlermeldungen sind über Ihr Online-Dashboard leicht zugänglich.

VoIP-Überwachungs- und Warnungsfunktionen

Überwachen Sie jeden Schritt des Prozesses, und ermitteln Sie Fehler, wenn sie auftreten.

  • Überwachen des Erfolgs ausgehender Anrufe
  • Eingehendes Anrufrouting
  • Interne Erweiterungskonnektivität
  • Empfangen von Serverfehlermeldungen
  • Erwartetes Anrufergebnis wurde nicht empfangen
  • Voicemail-Verfügbarkeit

Starten Sie Ihre 30-tägige kostenlose SIP-Monitoring-Testversion.

Keine Kreditkarte erforderlich.