fbpx

Schlagwort: Cloud-Webanwendungen

Überwachung der Cloud – Cloud Monitoring für Application Management

Cloud-basierte Anwendungen mit schlechter Performance kosten Unternehmen Umsatzeinbußen und Kunden. In der Tat, da Cloud-Apps komplexer werden, können mehr Leistungsprobleme auftreten, was zu verlorenen Conversions und höheren Raten von Website-Abaufgabe führen kann. Daher müssen Unternehmen, die Cloud-Webanwendungen ausführen, kontinuierlich auf Leistungsprobleme, Funktionalität und Verfügbarkeit überwachen.

Herkömmliche Webanwendungen befinden sich auf statischen Servern in einem Rechenzentrum hinter Unternehmensfirewalls. Diese Lieferkette ist mit minimalen Variablen fixiert. Cloud-Anwendungen sind jedoch von Natur aus komplexer. Hier bewegt sich die Anwendungsbereitstellungskette von einem Endbenutzer über einen Browser (PC oder mobiles Gerät), über das Internet (über einen lokalen ISP oder Mobilfunkanbieter), über einen Drittanbieter (Cloud-Anbieter oder Content Delivery Network (CDN)) in die komplexe Infrastruktur eines Rechenzentrums. All diese Elemente sind für die Leistung einer Cloud-basierten Anwendung unerlässlich, was Cloud-Tests und Cloud-Überwachung viel anspruchsvoller macht als herkömmliches Anwendungsleistungsmanagement.

Lesen Sie Mehr