13. Februar, 15:45 Uhr CST-Systemstatus-Update

Am 13. Februar, 11:05 Uhr CST, führte ein Server-Hardwareproblem zu einer Lücke in der Überwachung für etwa sieben Minuten (11:05 Uhr CST – 11:12 Uhr CST).

Wir entschuldigen uns für dieses unerwartete Problem.

In der Berichterstattung wird diese Lücke in der Überwachung weder als Ausfallzeit noch als “undefinierter” Zeitraum angezeigt. Es wird weder für die Berechnung der Betriebszeit noch für die Ausfallzeit berücksichtigt.

Das Problem mit der Serverhardware sollte ein sofortiges Failover auf einen redundanten Servercluster ausgelöst haben. Wir entschuldigen uns für dieses Problem und arbeiten daran, das System zu verbessern. Dotcom-Monitor nutzt diesen Vorfall, um an Möglichkeiten zur weiteren Verbesserung des Failover-Prozesses zu arbeiten, sodass ein ähnliches Ereignis zu einem stabilen, schnelleren Failover auf einen redundanten Servercluster führt.

Bitte kontaktieren Sie uns unter support (at) dotcom-monitor.com mit weiteren Fragen.

Latest Web Performance Articles​

Start Dotcom-Monitor for free today​

No Credit Card Required