fbpx

Zugreifen auf Daten mithilfe des XML-Feeds

Wussten Sie, dass Sie sich nicht auf der Dotcom-Monitor-Website anmelden müssen, um auf Ihre Überwachungsdaten zugreifen zu können? Wir haben mehrere Optionen, mit denen Sie mit Ihren Überwachungsdaten in dem Format interagieren und diese nutzen können, das Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Zusätzlich zu den E-Mails, SMS-Textnachrichten und Telefonanrufbenachrichtigungen,

  • Sie können geplante Berichte per E-Mail einrichtenxml_Icon
  • Erstellen und Freigeben von Online-Berichtskarten und Dashboard-Panels
  • Interagieren mit der API
  • Senden Sie Anforderungen an den XML-Feed.

Neue XML-Feedoptionen

Der XML-Feed gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten nach Ihrer Wahl zu nutzen, unabhängig davon, ob es sich um ein benutzerdefiniertes Dashboard handelt, das im eigenen Haus entwickelt wurde, oder um using_the_xml_feed ein Standardprodukt oder eine Dienstleistung. Mit den XML-Optionen können Sie Daten in stündlichen, täglichen, wöchentlichen, monatlichen und jährlichen Zusammenfassungen aggregieren, und Sie können einfach Uptime-Daten abrufen oder vollständige Antwortzeitdaten auf Elementebene anfordern. Weitere Informationen zu allen optionen, die bei der Verwendung des XML-Feeds verfügbar sind, finden Sie in unserer Knowledge Base und navigieren Sie zum XML-Feed in der linken Navigation, oder geben Sie eine Suchzeichenfolge in das Suchfeld ein.

Zusätzlich zu den vorhandenen Optionen, die im XML-Feed verfügbar sind, haben wir gerade zwei neue Optionen zum Abrufen detaillierter Daten aus Ihrem Dotcom-Monitor-Konto veröffentlicht.

Die neueste Antwort über XML zurückgeben

Eine neue Option besteht darin, die neueste Antwort zurückzugeben, die von jedem Gerät gemeldet wurde. Dies ist nützlich, wenn Sie nicht unbedingt einen Datums- und Zeitbereich angeben möchten und Sie verschiedene Geräte mit unterschiedlichen Frequenzen überwachen, von einer Minutenüberwachung bis zu einmal alle drei Stunden.

Hier ist ein Beispiel für die Verwendung des XML-Feeds, um die neueste Antwort zurückzugeben:

https://www1.dotcom-monitor.com/reporting/xml/responses.aspx?pid=95478A5A3ECD4F5FB190ADBB7F79E462&Site=58031&Type=Detail&Options=LatestResponses

Überwachen des Gerätestatus über XML

Die zweite neue Option gibt den aktuellen Status und Status eines Geräts zurück (nach oben oder unten und aktive, verschobene oder keine Aufgaben). Dies ist nützlich, um ein visuelles Dashboard zu aktualisieren, das einer Ampel ähnelt– wenn Sie sich nicht unbedingt darum kümmern, wie schnell die Website auf eine Anfrage reagiert hat, aber Sie einfach wissen möchten, ob sie erfolgreich reagiert hat, dann können Sie den folgenden Aufruf verwenden:
https://www1.dotcom-monitor.com/reporting/xml/status.aspx?pid=95478A5A3ECD4F5FB190ADBB7F79E462&Site=58031

Zusätzlich zu diesen neuen Funktionen, die bei der Verwendung des XML-Feeds verfügbar sind, stehen eine Reihe von Parametern zur Verfügung, um spezifische Informationen über Ihre eigenen Überwachungsergebnisse zu sammeln. Lesen Sie den Artikel über die Verwendung des XML-Feeds in unserer Wissensdatenbank, um die Leistungsfähigkeit des dotcom-Monitor-Systems weiter zu verstehen.

 

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on print
Drucken