fbpx

Web-Performance: Talking the Talk | Häufigste WebPerf Tech-Bedingungen

Die Web-Performance-Branche ist mit Begriffen gefüllt, die die Aktionen beschreiben, die als Website-Laden ausgeführt werden. Beginnen wir mit einem Blick auf einige dieser Begriffe, um ihnen eine endgültige Bedeutung zu geben, da sie sich auf das Web-Performance-Universum beziehen.

Web Performance Tech Terms

Die Web-Performance-Branche ist mit Wörtern und Begriffen gefüllt, die die Aktionen beschreiben, die als Website-Laden ausgeführt werden. Tatsächlich wurde der Prozess der Messung der Bahnleistung so aufgeschlüsselt, dass jede diskrete Aktion und Messung einen einzigartigen Begriff hat. Dies erleichtert denjenigen, die messen, einzelne Schritte als Seitenlade- und Spotbereiche zu verfolgen, die verbessert werden müssen. In verschiedenen Unternehmen können die Begriffe der Leistungsverfolgung jedoch variieren, sodass derselbe Ausdruck leicht unterschiedliche Dinge bedeuten kann. Die meisten zeitbasierten Metriken, die in der folgenden Liste aufgeführt sind, werden in Millisekunden gemessen.

“Wort, Worte, Worte…… einmal hatte ich das Geschenk! Ich könnte Liebe aus Worten machen, wie ein Töpfer Tassen aus Ton macht.” – aus dem Film Shakespeare in Love

Werfen wir einen Blick auf einige dieser Wörter und Begriffe, um eine endgültige Bedeutung für sie zu etablieren, da sie sich auf die Messung der Webleistung beziehen.

Allgemeine Webleistungs-Branchenbedingungen

Cache: Der Browser verwaltet eine Kopie der kürzlich angeforderten Seiten und Bilder, so dass, wenn sie wieder benötigt werden, es nicht den Server für eine andere Kopie fragen muss. Ein Cache verbessert die Leistung des Browsers erheblich, insbesondere auf einer bild- oder grafiklastigen Website, auf der dieselben Bilder auf mehreren Seiten verwendet werden.

Verbindungszeit: Die Zeit, die der Browser benötigt, um eine Verbindung mit einem Webserver über ein Netzwerk herzustellen.

DNS-Suche: Die Zeit, die der Browser benötigt, um die IP-Adresse (z. B. 123.456.789.010) des angeforderten Domänennamens (z. B. www.dotcom-monitor.com) nachzuschlagen.

Download: Die Zeit, die benötigt wird, bis jeder Inhalt vom Server an den Browser gesendet wird.

DOMContentLoaded: Die Zeit, die benötigt wird, bis das HTML-Dokument vollständig geladen und analysiert wird, aber bevor Bilder, Stylesheets und Unterframes geladen sind.

Onload: Die Zeit, die für alle synchronen Skripts benötigt wird, z. B. Bilder, Stylesheets und Unterframes, um das Laden abzuschließen.

Umleitung: Eine Technik, mit der eine Webseite oder Website unter mehr als einer URL-Adresse verfügbar gemacht werden kann.

Umleitungszeit ist die Zeitspanne zwischen dem Zeitpunkt, zu dem die Umleitungsbenachrichtigung empfangen wird, wenn das Objekt, an das der Browser umgeleitet wird, vollständig empfangen wird.

Rendering: Die Zeit, die zum Anzeigen der Seite, Ausführen von Inline-JavaScript und Laden von Bildern benötigt wird.

SSL/SSL-Verhandlungen: Die Zeit, die für den Browser und einen Server benötigt wird, der durch secure Sockets Layer-Verschlüsselung geschützt ist, um einen SSL-Handshake (Secure Socket Layer) einzurichten (d. h., der Client hat bestätigt, dass er den Aussteller des SSL-Zertifikats erkennt und ihm vertraut, bevor eine Verbindung hergestellt wird). Nach dem SSL-Handshake bestätigt der Client, dass er den Aussteller des SSL-Zertifikats erkennt und ihm vertraut, und es wird eine Verbindung hergestellt.

TTI (Zeit zu interagieren): In dem Moment, in dem aus der Sicht des Endbenutzers der primäre interaktive Inhalt der Seite angezeigt wird und interaktiv wird.

TTFB (Zeit bis zum ersten Byte): Der Zeitpunkt zwischen dem Zeitpunkt, zu dem der virtuelle Benutzer eine HTTP-Anforderung gestellt hat, und dem Zeitpunkt, zu dem das erste Byte der Antwort vom Webserver eintraf. Diese Messung hilft uns, besser zu verstehen, wie reaktionsfähig das Netzwerk und der Webserver sind. TTFB enthält die Zeit für die Socketverbindung, die Zeit zum Senden der HTTP-Anforderung und die Zeit zum Empfangen des ersten Bytes der HTTP-Antwort.

Dies sind einige der grundlegenden Wörter und Begriffe, die wir zum Nachverfolgen der Webleistung verwenden. Es mag nicht Shakespeare sein, aber Sie können zusätzliche Wörter und Begriffe in der Dotcom-Monitor Knowledge Basefinden.

 

Fotonachweis: Horia Varlancc

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on print
Drucken