fbpx

Neuer Standort für die Überwachung der globalen Website hinzugefügt – Boulder, Colorado, USA

Dotcom-Monitor hat gerade Boulder, Colorado als neueste Website-Überwachungsstation hinzugefügt, seinen fünften Standort in den USA. Die Boulder-Überwachungsstation ist ein ferngesteuerter Roboter, der die Website eines Unternehmens besucht und Funktionen wie Surfen, Testen von Formularen, Simulation von Einkaufswagenkäufen und Überprüfen von Sicherheitszertifikaten durchführt. Unternehmen nutzen die Ergebnisse der Roboterbesuche, um zu bestimmen, wie ihre Websites auf menschliche Besucher in Bereichen wie Leistung, Zugänglichkeit und Reaktionszeiten reagieren.

Colorado Website Monitoring Station

Website Monitoring comes to Boulder, Colorado
Website Monitoring kommt nach Boulder, Colorado

Boulder, Colorado, wird die fünfte Dotcom-Monitor Website Monitoring Station in den USA

Druckbare PDF-Version

18. Oktober 2004, Boulder, Colorado – Dotcom-Monitor hat gerade Boulder, Colorado als neueste Website-Überwachungsstation hinzugefügt, seinen fünften Standort in den USA.

“Dies ist ein hervorragender Standort, der es uns ermöglicht, Teile des Internet-Backbones zu überwachen, die anderswo nicht so gut überwacht werden”, sagt Vadim Mazo, CEO von Dotcom-Monitor. “Der Agent von Boulder, Colorado ist in der Lage, AT&T- und Qwest-Backbones abzudecken, wodurch zwei weitere große US-Backbones überwacht werden.”

Die Boulder-Überwachungsstation ist ein ferngesteuerter Roboter, der die Website eines Unternehmens besucht und Funktionen wie Surfen, Testen von Formularen, Simulation von Einkaufswagenkäufen und Überprüfen von Sicherheitszertifikaten durchführt. Unternehmen nutzen die Ergebnisse der Roboterbesuche, um zu bestimmen, wie ihre Websites auf menschliche Besucher in Bereichen wie Leistung, Zugänglichkeit und Reaktionszeiten reagieren.

Es wird geschätzt, dass jedes Jahr 20 bis 40 Milliarden Dollar von Nutzern verloren gehen, die auf langsamladende Websites verzichten, und der intelligente Besitzer möchte dieses Problem vermeiden, bevor es passiert. Die Remote-Websiteüberwachung hilft Unternehmen, schnell auf Notfälle zu reagieren (z. B. Seiten, die träge geladen werden oder Skriptfehler) und langfristige Pläne zu erstellen, um dem wachsenden Datenverkehr Rechnung zu tragen.

Globale Website-Überwachung für jeden Kunden

Globale Vermarkter verstehen, dass Websites in verschiedenen Teilen der Welt in unterschiedlichen Netzwerken unterschiedlich reagieren. “Eine Website, die in Florida gut funktioniert, könnte Probleme in anderen Netzwerken haben”, sagt Mazo. “Die Überwachung Ihrer Website von Boulder liefert Daten aus Teilen des US-Backbones, die nicht so gut vom Ost- oder Westmantel abgedeckt werden können.”

Calgary ist die fünfte US-Überwachungsstation im globalen Netzwerk von Dotcom-Monitor. Die anderen vier Stationen befinden sich in:

  • Minneapolis, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
  • New York, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
  • San Francisco, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
  • Orlando, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

Dotcom-Monitor verfügt auch über Überwachungsstationen in:

  • London, Vereinigtes Königreich
  • Hongkong, China
  • Calgary, Kanada
[divider top=”0″]

Dotcom-Monitor ist ein Unternehmen der Executive Class Website und Netzwerküberwachung, das Top-Performance-Services anbietet, die über die Norm in der Branche hinausgehen, einschließlich der 2004 eingeführten Belastungstests für Die Website-Lasten (die von sehr wenigen Überwachungsunternehmen angeboten werden). Seit 1998 schützt Dotcom-Monitor den Ruf und die Rentabilität von Unternehmen im Internet, indem es Überwachung, Berichterstattung, Benachrichtigung, Eskalation und Analyse in der Kombination vereint, die am besten auf die Bedürfnisse eines Unternehmens zugeschnitten ist. Besuchen Sie die Website unter www.dotcom-monitor.com oder erhalten Sie weitere Informationen über Website-Monitoring-Dienste unter www.dotcom-monitor.com/web-site-monitoring.asp. Informationen zur Netzwerküberwachung finden Sie unter www.dotcom-monitor.com/network-monitoring.asp.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on print
Drucken